Repuls Tiefenstrahler

Die Therapie mit dem REPULS® Tiefenstrahler ...

... dient zur Bestrahlung von Haut-, Binde- und Muskelgewebe, sowie Gelenken mit kaltem, gepulstem Rotlicht.

Es erfolgt durch Aufsetzen des REPULS®-Tiefenstrahlers auf die Haut und dauert 10 bis max. 40 Minuten. Die Behandlung kann 2 mal pro Tag erfolgen und zeigt bereits nach wenigen Anwendungen Wirkung.

REPULS Folder öffnen

 

Zurück